Sonntag, 16. Juli 2017

Ich sehe was, was du nicht siehst - Farbenchallenge - 01.08.2017 - 31.07.2018

Bild © claude Farbenchallenge

CLAUDES SCHATZKISTE hat einmal mehr eine Challenge ins Leben gerufen. Da ich die Ideen von Doreen imer toll finde, nehme ich auch diesmal daran teil. Diesmal geht es rund um Farben...



Worum geht es in der Challenge?

Lest so viele Bücher wie ihr schafft in denen im Titel ein Begriff (Substantiv oder Adjektiv) zum Thema Farben bzw. zum Kinderspiel Ich sehe was, was du nicht siehst und das ist" ... vorkommt. Hierzu zählen alle Farben (Adjektiv) allgemein z. B. rot, gelb, grün, blau, violett, braun, beige, ocker, orange, rosa, weiß, schwarz ...., aber auch Substantive, die eine Farbe bezeichnen können, wie bspw. Olive, Lavendel, Limone, Flieder, Sand, Mango, Safran, Orchidee, Schnee, Lachs, Koralle, Pfirisch, Pflaume, Zitrone ... . Für diese Challenge gelten auch metallische Farbtöne, wie Silber, Gold oder Kupfer ... . Das Wort Farbe bzw. Farben zählt auch als ein Wort für diese Challenge. Natürlich zählen die Farben auch in englischer Sprache.

Bereits nachgefragte Farben und Begriffe: Kirsch, Wein (wie weinrot) und Gras (wie grasgrün), hell, dunkel, Blut, Feuer, Asche, Eis, Rose, Holz, Regenbogen, bunt, Nebel, Rauch, Haut,
Zink, Rubin, Pupur, Himbeer, Erdbeer, Bordeaux, Brombeer, Saphir, Azur, Eisen, Basalt, Anthrazit, Grafit, Granit, Platin, Achat, Quarz, Mahagoni, Creme, Aluminium, Kobalt, Smaragd, Opal, Minz, Wasser.


Hier findet ihr eine englische Farbübersicht und eine deutsche Farbübersicht 
und noch mal Trendfarben auf SchönerWohnen bspw. Manhattan, Sylt, Bamboo, Moon 


    Auf der Seite von Claudes Schatzkiste finden sich auch die weitergehenden Regeln. Neu ist diesmal, dass die gelesenen Bücher sowie der Rezensionslink in ein Formular eingetragen werden müssen:

    ►FORMULAR


    Mindestens alle 2 Monate wird auf Claudes Schatzkiste ein Zwischenstand mit den gelesenen Büchern für die jeweiligen Teilnehmer hinterlegt. Somit kann man sich auch Anregungen bei den anderen Teilnehmern holen.


    Sieger dieser Challenge ist die Person die am Ende die meisten Punkte erlesen hat. Dabei sollte der Sieger mind. 10 Bücher in einem Jahr gelesen und rezensiert haben. Der Sieger bekommt am Ende der Challenge ein Buch im Wert von max. 15 Euro zugesandt (eine Auszahlung des Gewinns ist nicht möglich). Unter den weiteren Teilnehmer wird noch ein Überraschungsbuch verlost. In den Lostopf kommt jeder Teilnehmer, der mindestens 10 Punkte erlesen hat.


    Ich freue mich schon auf die Challenge!





     Fortschritte ab dem 01.08.2017

    1. Ein Leben auf der Flucht vor der Koralle von Max Goldt (HB) Rezension
    2. Palast aus Staub und Sand von Haroon Gordon Rezension
    3. Weiss wie Schnee, Rot wie Blut, Grün vor Neid - Schneewittchens wahre Geschichte von Gabriella Engelmann (HB) Rezension
    4. Blutdämmerung von Rainer Löffler Rezension
    5. Der Lavendel-Coup von Carine Bernard Rezension
    6. Glück hat tausend Farben von Titus Müller ► Rezension
    7. Das Brombeerzimmer von Anne Töpfer (HB) ► Rezension
    8. Das Geheimnis der Herzkirschen von Katryn Berlinger ► Rezension
    9. Das Märchen von der grünen Schlange und der schönen Lilie von Johann Wolfgang von Goethe (HB) ► Rezension
    10. Schwarzes Gold aus Warnemünde von Harald Martenstein und Tom Peuckert ► Rezension
    11.  Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner von Kerstin Gier (HB) ► Rezension
    12.  Das Mädchen mit den roten Schuhen von Jodi Picoult ► Rezension
    13. Flavia de Luce - Das Geheimnis des kupferroten Toten von Alan Bradley ► Rezension
    14. Gray von Leonie Swann (HB) ► Rezension
    15. Zwei zarte Lämmchen weiß wie Schnee von Hans Fallada ► Rezension
    16. Wie fließendes Wasser: Zen-Geschichten aus Korea... von Daehaeng Kunsunim (HB) ► Rezension
    17. Lena und das Geheimnis der blauen Hirsche von Edward van de Vendel (HB) ► Rezension
    18. Verflixtes Blau! von Christopher Moore (HB) ► Rezension






    1 Kommentar: