Dienstag, 10. April 2018

Städing, Sabine: Petronella Apfelmus - Zauberschlaf und Knallfroschchaos (Hörbuch)

Wenn mich der Beginn einer Reihe begeistern kann, halte ich natürlich Ausschau nach den nächsten Folgen. Wie schön, dass die kleine Apfelhexe mittlerweile schon fünf Abenteuer überstanden hat!

Auch der zweite Band um Petronella Apfelmus hat mich wieder überzeugen können. Dieses Abenteuer bietet neben Spannung auch ein klein wenig Grusel, so dass neugierige Kinderohren hier wirklich auf ihre Kosten kommen...


Petronella Apfelmus und die Kuchenbrand-Zwillinge freuen sich, als ein Zirkus in der Stadt seine Zelte aufschlägt. Schon bald freunden Lea und Luis sich mit ein paar Kindern aus der Zirkustruppe an. Endlich können sie mal sehen, wie es hinter den Kulissen zugeht. Im Zirkus fällt den Zwillingen jedoch sofort Spitzbartrix auf, der den erkrankten Zirkusdirektor vertritt: Er treibt die kleinen Artisten zu viel zu hartem Training an und behandelt auch die Zirkustiere überhaupt nicht gut. Da hört der Spaß auf: Petronella muss helfen – und zwar schnell!

(Klappentext Lübbe Audio)

  • Hörbuch-Download
  • Spieldauer: 2 Stunden und 37 Minuten
  • Version: Gekürzte Ausgabe
  • Verlag: Lübbe Audio
  • Audible.de Erscheinungsdatum: 12. März 2015
  • Sprache: Deutsch
  • Sprecherin: Nana Spier 
  • ASIN: B00TYO2MTK
  • Reihe: Petronella Apfelmus Bd. 2











DER MONDSCHEINZIRKUS...


Lea und Luis Kuchenbrand haben sich mit ihren Eltern inzwischen gut in der alten Mühle eingelebt. Sicher nicht zuletzt wegen Petronella Apfelmus, der gutmütigen kleinen Apfelhexe aus ihrem Garten, mit der die Kinder sich seit ihrem ersten Abentuer angefreundet haben. Petronella hat gerade große Sorgen, denn aus dem Mühlenteich verschwinden jede Nacht weitere Fische - und niemand weiß, wer wohl dahintersteckt.

Doch auch Lea und Luis staunen nicht schlecht. Sie bekommen mysteriöse neue Klassenkameraden vom Mondscheinzirkus, der gerade seine Zelte in ihrer kleinen Stadt aufgeschlagen hat. Die schweigsamen Kinder kleiden sich immer schwarz und sind seltsam blass - ob es sich bei ihnen wohl um Vampire handelt? Das müssen Lea und Luis unbedingt herausfinden, natürlich mit Hilfe von Petronella. Doch plötzlich häufen sich die mysteriösen Vorfälle, und die kleine Apfelhexe und die Kinder bekommen alle Hände voll zu tun...

Sabine Städing präsentiert hier die zweite Folge einer wirklich netten Hörbuchreihe für Kinder. Die Zauberkünste von Petronella Apfelmus sind bemerkenswert, kommen jedoch nicht zu oft ins Spiel. Die Kinder Lea und Luis stehen hier ebenso im Mittelpunkt, und dieses Abenteuer bietet neben Spannung auch ein klein wenig Grusel, so dass neugierige Kinderohren hier wirklich auf ihre Kosten kommen. Und auch diesmal wird mit ein wenig Magie, viel Herz und Humor den Geheimnissen auf den Grund gegangen...

Nana Spier liest die 2 h 37 min lange Folge auf eine kindgerecht unterhaltsame Weise. Empfohlen wird das Buch für Kinder zwischen 8 und 10 Jahren, aber in der Hörversion ist es sicher auch schon für jüngere Kinder geeignet. Und auch Erwachsene können an der liebenswerten Erzählung durchaus ihren Spaß haben...

Ich jedenfalls halte Ausschau nach den nächsten Folgen dieser Reihe!


© Parden










Lübbe Audio schreibt über die Autorin:

Sabine Städing wurde 1965 in Hamburg geboren und hat sich schon als Kind gerne Geschichten ausgedacht. Nach ihren drei Büchern rund um das Mädchen Magnolia Steel, das herausfindet, dass sie eine Hexe ist, schreibt sie inzwischen Bücher für jüngere Kinder. Auch in ihrer aktuellen Buchreihe steht mit Petronella Apfelmus wieder eine Hexe im Mittelpunkt.

übernommen von Lübbe Audio




Lübbe Audio schreibt über die Sprecherin:

Nana Spier wurde in Berlin geboren, wo sie auch heute noch lebt. Sie ließ sich an der Schauspielschule Maria Körber ausbilden und verkörperte seitdem verschiedene TV-Rollen, so z.B. Schwester Elke in Dr. Sommerfeld – Neues vom Bülowbogen. Außerdem ist Nana Spier die deutsche Synchronstimme von Drew Barrymore, Sandra Bullock u.v.a. Aber auch Hörbuchtexte unterschiedlichster Genres interpretiert sie mit viel Gefühl und dramatischem Gespür.

übernommen von Lübbe Audio

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen