Donnerstag, 12. April 2018

Städing, Sabine: Petronella Apfelmus - Zauberhut und Bienenstich (Hörbuch)

Auch eine Spätsommerfolge scheint fürs Frühjahr nicht ganz das Richtige zu sein. Aber die Serie um Petronella Apfelmus ist einfach zu niedlich. Wer kann da schon aufhören?


Zwischenzeitlich gerät dieser vierte Band recht bedrohlich, was für sensible Kinder vielleicht etwas zu aufregend sein könnte. Als gemeinsames Hörerlebnis ist jedoch auch diese Folge wieder ein unterhaltsames Erlebnis!




Der Herbst kommt und Petronella hat mit der Apfelernte alle Hände voll zu tun. Da bringen die Zwillinge Lea und Luis eine schreckliche Nachricht: Der fiese Bäckermeister Kümmerling will das Müllerhaus kaufen. Der Garten soll weg und an seine Stelle soll ein Parkplatz gebaut werden. Das kann doch nicht wahr sein! Doch Kümmerling hat die Rechnung ohne die Kinder und die kleine Hexe gemacht: Während die Apfelmännchen allerhand Fallen bauen, um den Garten zu beschützen, hecken Petronella, Luis und Lea einen tollen Plan aus, um Kümmerling ein für alle Mal das Handwerk zu legen. Zum Glück kann die kleine Hexe auch mit ein bisschen Magie aushelfen …

(Klappentext Lübbe Audio)

  • Hörbuch-Download
  • Spieldauer: 2 Stunden und 22 Minuten
  • Version: Gekürzte Ausgabe
  • Verlag: Lübbe Audio
  • Audible.de Erscheinungsdatum: 14. Oktober 2016
  • Sprache: Deutsch
  • Sprecherin: Nana Spier  
  • ASIN: B01LY4UZ29
  • Reihe: Petronella Apfelmus Bd. 4 










HAUSVERKAUF!

Lea und Luis Kuchenbrand könnten eigentlich den Spätsommer in der alten Mühle genießen. Sonnenschein und hitzefrei, der idyllische Mühlteich auf ihrem Grundstück mit seinem kühlenden Nass - so lässt es sich aushalten. Und das kleine Café ihrer Eltern, die Zaubermühle, ist stets gut besucht. Im alten Garten an der Mühle wächst das Obst für die tollen Kuchen in Hülle und Fülle, und solange darauf geachtet wird, dass auch die Bewohner des Gartens ihren Teil abbekommen, ist alles friedlich. Petronella Apfelmus, die kleine Apfelhexe und Freundin der Zwillinge, achtet genau darauf, dass alle zu ihrem Recht kommen, und notfalls muss sie eben ein paar magische Tricks anwenden.

Kein Grund also, um sich Sorgen zu machen. Doch plötzlich taucht der fiese Bäckermeister Kümmerling wieder auf, der bereits in der ersten Folge der Reihe eine sehr unangenehme Rolle spielte. Und auch diesmal kommt er nicht als freundlicher Geselle daher, sondern heckt erneut einen teuflischen Plan aus. Lea und Luis erschrecken fürchterlich, als sie erfahren, was Kümmerling diesmal vorhalt. Er will nicht nur das Mühlhaus kaufen, sondern obendrein soll auch noch der schöne alte Garten planiert werden und einem Parkplatz für das dann neu erbaute Café weichen - Hernn Kümmerlings Café! Die Zwillinge und ihre Eltern sollen ausziehen und verlieren dann neben Haus und Hof auch noch ihre Einnahmequelle! Glücklicherweise gibt es Petronella, und gemeinsam mit der kleinen Hexe ziehen die Kinder gegen den fiesen Kümmerling ins Feld. Doch können sie wirklich gegen den reichen Schnösel punkten?!

Sabine Städing präsentiert hier die vierte Folge einer wirklich netten Hörbuchreihe für Kinder. Die Zauberkünste von Petronella Apfelmus sind bemerkenswert, kommen jedoch nicht zu oft ins Spiel. Die Kinder Lea und Luis stehen hier ebenso im Mittelpunkt, und neugierige Kinderohren werden auch bei diesem Abenteuer sicherlich wieder mitfiebern. Auch wenn diesmal ein Handlungsstrang für mich nicht ganz ausgereift erschien und letztlich irgendwie im Sande verlief, konnte auch diese Folge mich wieder überzeugen. Denn auch diesmal wird mit ein wenig Magie, viel Herz und Humor den Geheimnissen auf den Grund gegangen...

Nana Spier liest die 2 h 22 min lange Folge erneut auf eine kindgerecht unterhaltsame Weise. Empfohlen wird das Buch für Kinder zwischen 8 und 10 Jahren, aber in der Hörversion ist es sicher auch schon für jüngere Kinder geeignet. Und auch Erwachsene können an der liebenswerten Erzählung durchaus ihren Spaß haben...

Die letzte Folge der Reihe liegt hier ebenfalls schon parat - und wird sicher nicht lange auf mich warten müssen! Liebevoll und empfehlenswert!


© Parden












Lübbe Audio schreibt über die Autorin:

Sabine Städing wurde 1965 in Hamburg geboren und hat sich schon als Kind gerne Geschichten ausgedacht. Nach ihren drei Büchern rund um das Mädchen Magnolia Steel, das herausfindet, dass sie eine Hexe ist, schreibt sie inzwischen Bücher für jüngere Kinder. Auch in ihrer aktuellen Buchreihe steht mit Petronella Apfelmus wieder eine Hexe im Mittelpunkt.

übernommen von Lübbe Audio




Lübbe Audio schreibt über die Sprecherin:

Nana Spier wurde in Berlin geboren, wo sie auch heute noch lebt. Sie ließ sich an der Schauspielschule Maria Körber ausbilden und verkörperte seitdem verschiedene TV-Rollen, so z.B. Schwester Elke in Dr. Sommerfeld – Neues vom Bülowbogen. Außerdem ist Nana Spier die deutsche Synchronstimme von Drew Barrymore, Sandra Bullock u.v.a. Aber auch Hörbuchtexte unterschiedlichster Genres interpretiert sie mit viel Gefühl und dramatischem Gespür.

übernommen von Lübbe Audio

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen